2011-Nov23
Ich bin begeistert. Einen solchen Beitrag im deutschen, sorry, ich meine natürlich im französisch-deutschen Fernsehen sehen zu dürfen ist einfach nur schön. Und dabei zu erfahren, dass es unter den Schulmedizinern, wie natürlich nicht anders zu erwarten, auch solche gibt, die über ihren Tellerrand hinaus sehen, tut gut und lässt hoffen.

Was sind Selbstheilungskräfte und was kann ich selbst oder mein Arzt für die Aktivierung der Selbstheilung tun. Es wird festgestellt, welche Bedeutung die Umsetzung der Forschungsergebnisse für unser Gesundheitssystem insgesamt haben könnte. Ein interessanter Aspekt dabei ist, dass das Gespräch zwischen Arzt und Patient wieder in den Vordergrund gerückt werden muß. Endlich ein Ansatz in die richtige Richtung, auch wenn man dafür meiner Ansicht nach nicht unbedingt besonders viel forschen muß...

Hier ein Link zu dem Betrag, der gestern abend, 22.11.2011, 20:15, lief:

(Ergänzung vom 12.12.2011) Leider stehen die Links zur Sendung nur begrenzete Zeit zur Verfügung, so das ein verweis auf den tatsächlichen Beitrag nicht dauerhaft möglich ist.

Ich hoffe, dass der eine oder andere den Beitrag gesehen hat und er noch anderenso gut wie mir gefällt.
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail